top of page

Allgemeine Richtlinien

Bright Crane Tai Chi ist bestrebt die beste Trainings- und Servicequalität anzubieten. Wir bitten daher jeden unserer Schüler, unsere Richtlinien, Haftungsausschluss und unser Schutzkonzept genau durchzulesen und bei deren Einhaltung mitzuhelfen.

1.    Bright Crane Tai Chi behält sich vor, Datum, Uhrzeit, Ort, Format (physisch oder online) und Inhalt der jeweiligen Kurse jederzeit anzupassen.

2.    Unsere Abonnements sind zeitlich begrenzt und nicht verlängerbar. Bitte beachte die Gültigkeit deines Abonnements und berücksichtige bei der Wahl deine persönlichen Umstände und Verfügbarkeit. Wenn du ein Abonnement erworben hast, besuche bitte die vorgesehene Anzahl von Kursen innerhalb der angegebenen Gültigkeitsdauer.

3.    WICHTIG: Um eine gegenseitige Ansteckung mit Krankheitserregern zu vermeiden, das Risiko einer Ausbreitung in unseren Kursen zu minimieren und aus Höflichkeit gegenüber anderen, sind alle Schüler angehalten, grundlegende Hygieneregeln und unsere Tai-Chi-Etikette zu beachten. Mit der Anmeldung und der Teilnahme an unseren Kursen erklärst du dich mit den unten aufgeführten Regeln einverstanden und übernimmst die Verantwortung für eventuelle gesundheitliche Risiken. Nimmt nicht am Unterricht teil, wenn du diese Anweisungen nicht beachten kannst oder willst. 

•    Nimm nicht am Unterricht teil oder setzte ihn nicht fort, wenn du dich nicht wohl fühlst oder grippeähnliche Symptome hast.
•    Sicherheit geht vor. Übe mit Bewusstsein und Verständnis für deinen eigenen Körper. Überanstrenge dich nicht und versuche keine Bewegungen, mit denen du nicht vertraut bist.
•    Alle grundlegende Hygienemassnahmen sind weiterhin zu beachten.
•    Informieren uns vor dem Unterricht über besondere Gesundheitszustände oder körperliche Einschränkung.
•    Es steht dir frei jederzeit eine Maske zu tragen, falls du dich damit sicherer fühlst.

Diese allgemeinen Richtlinien helfen, anderen und uns selbst gegenüber respektvoll zu sein. Sie beseitigen unnötige Ablenkungen und ermöglichen es uns, uns auf die Gegenwart zu konzentrieren.

Haftungsausschluss/Disclaimer:

Wenn du gesundheitliche Probleme oder Beschwerden hast oder Medikamente einnimmst, die Schwindel oder Benommenheit verursachen können, solltest du mit deinem Arzt sprechen, bevor du unsere Kurse besuchst.

Unsere Gruppenkurse sind für fitte und gesunde Teilnehmer konzipiert. Wenn du gesundheitliche Probleme hast, ist ein privater und massgeschneiderter Einzelunterricht mit Meister Yeh besser geeignet.

Mit dem Kauf von Probelektionen oder Abonnements stimmst du automatisch dem Haftungsausschluss (Disclaimer) zu und verpflichtest dich, unsere unterstehenden Sicherheitsrichtlinien und Anweisungen unserer Trainer zu befolgen:

1.    Tai Chi und Qigong können trotz der enormen Vorteile für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden, körperlich anstrengend sein und bergen Risiken, die nicht vollständig ausgeschlossen werden können. Dazu gehört auch das Risiko, sich während der Teilnahme zu verletzen oder bereits bestehende Verletzungen oder Erkrankungen zu verschlimmern. Kursteilnehmende sind für ihre eigene Sicherheit verantwortlich und befolgen unsere "Sicherheitsrichtlinien", um Verletzungen zu vermeiden.

2.    Nimm nicht an unseren Kursen teil, wenn du Zweifel hast, ob du die Anweisungen des Trainers sicher befolgen kannst.

3.    Nimm nicht am Unterricht teil oder setzte ihn nicht fort, wenn du dich nicht wohl fühlst oder grippeähnliche Symptome hast.

4.    Nimm nicht an unseren Kursen teil, wenn du aktuell verletzt bist oder Schmerzen hast, es sei denn, du hast das Einverständnis deines Arztes.

5.    Nimm nicht an unseren Kursen teil, wenn du unter dem Einfluss von rezeptpflichtigen starken Medikamenten stehst.

6.    Nimm nicht am Training teil und setzte es nicht fort, wenn du Zweifel an deiner körperlichen Fitness hast.

7.    Beende das Training vorzeitig, wenn du dich schwach oder schwindelig fühlst, Brustschmerzen oder Herzklopfen verspürst oder dich während des Trainings ungewöhnlich müde fühlst. Wenn diese Symptome anhalten, brich das Training sofort ab und suche einen Arzt auf.

8.    Sicherheit hat oberste Priorität! Übe mit Bewusstsein und Verständnis für deinen eigenen Körper. Vermeide Überanstrengung und das Ausführen von Bewegungen, mit denen du nicht vertraut bist.

9.    Mit der Teilnahme an unseren Kursen übernimmst du die volle Verantwortung für deine Entscheidungen und erkennst an, dass die Bright Crane Tai Chi & Qigong Akademie über das erforderliche Wissen verfügt und ihre Trainer und Instruktoren professionell und angemessen qualifiziert sind, um gesunde und fitte Teilnehmende zu unterrichten.

10.    Falls du schwanger bist oder gesundheitliche Probleme oder Beschwerden hast, wie beispielsweise Herzkrankheiten, ernsthafte körperliche Probleme (z.B. Rücken-, Hüft-, Bein-, Knie-, Fussverletzungen usw.), Asthma, Bluthochdruck, chronische Krankheiten usw., bist du verpflichtet, vor der Kursteilnahme an deinen Arzt zu konsultieren.

11.    Beachte, dass die Teilnahme an unseren Kursen und Übungen körperliche und geistige Anstrengung erfordert und dass du selbst für deine Erholung nach der Teilnahme verantwortlich bist. Mit der Teilnahme an unseren Kursen übernimmst du die volle Verantwortung für alle mit deiner Teilnahme verbundenen Verletzungsrisiken.


Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko:

Teilnehmer, die gesundheitliche Probleme oder Beschwerden haben, sind selbst dafür verantwortlich, vor der Teilnahme an diesen Veranstaltungen ihren Arzt zu konsultieren.

Die Teilnahme am Training setzt eine gute körperliche und geistige Verfassung voraus:

Mit deiner Teilnahme bestätigst du, sportgesund zu sein. Im Zweifelsfall ist ein Arzt zu konsultieren. Die Trainer können deinen Gesundheitszustand weder kennen noch einschätzen. Du musst dich selbst einschätzen und deine gesundheitlichen Risiken kennen. Die Bright Crane Tai Chi & Qigong Akademie und die Trainer lehnen jegliche Haftung für gesundheitlichen Risiken oder Verletzungen während des Unterrichts ab.

​​
 

bottom of page